• Künstler: Sabine Haubitz (Nördlingen 1959 – Piz Kesch 2014) und Stefanie Zoche (München 1965) in Zusammenarbeit mit sculptureberlin und Fa. Zapf
  • Kunstobjekt: „Modell Lucy“, Skulptur aus Gießharz und Beton, 2,46 x 2,03 x 3,95m
  • Entstehung, Aufstellung: 2014
  • Standort: Luitpoldplatz / Ecke Opernstraße
  • Bauherr, Auftraggeber: Förderkreis skulpturenmeile Bayreuth e.V.

  • Erläuterung: Die Wandöffnung funktioniert wie eine Schleuse, die das Davor und Dahinter einer Bühnensituation voneinander trennt, ohne jedoch das eine vor dem anderen zu verbergen. Vom Balkon aus blickt man auf das markgräfliche Opernhaus und hat die Achse zum Festspielhügel im Rücken. Zwischen diesen beiden Orten schafft das Kunstwerk eine räumliche und gedankliche Verbindung.


Standort: